Seniorenzentrum Rosengarten Laufen | Standort Rating Q4 2018

TP - 01.01.2019
Zurück zur Übersicht

Alle Angaben ohne Gewähr. Verfügbarkeit, Änderungen und Irrtümer vorbehalten.


Seniorenzentrum Rosengarten BL

1. Übersicht
Das Seniorenzentrum Rosengarten besticht durch eine gut durchdachte und moderne Infrastruktur. Die Selbstbestimmung der Bewohnenden ist von zentraler Bedeutung und wird weitest möglich berücksichtigt. In der Aula, welche im Raum Laufen zu den wenigen grossen Räumlichkeiten mit Konsumation gehört, finden wiederholt verschiedene, zuweilen auch öffentliche Veranstaltungen statt.

2. Standort und Lage
Das Seniorenzentrum befindet sich in einem Wohnquartier eher am Rande der Stadt Laufen. In Kombination mit der Gartenanlage, dem offenen Eingangsbereich und der grosszügigen Terrasse erscheint das Seniorenzentrum offen in der Umgebung eingebunden.

3. ÖV / Parkplätze / Anreise
Eine Bushaltestelle befindet sich einige Meter vom Seniorenzentrum entfernt an einer stark befahrenen Strasse. Der Bus ermöglicht eine direkte Anbindung zum Bahnhof von Laufen. Für den Individualverkehr stehen unmittelbar vor dem Zentrum eine genügende Anzahl von Parkplätzen zur Verfügung.

4. Internes Angebot
Im Bereich der Aktivierung wird ein gutes und allgemein üblich vielfältiges Programm angeboten. Speziell erwähnenswert erscheint uns das Malspiel nach Arno Stern. Im Weitern werden Physio- und Ergotherapie, Podologie und die Dienstleistungen des Coiffeursalons «Hairfinger Coiffure» und des hauseigenen Restaurants «Rosengarten» angeboten. Zu den ausserordentlichen Angeboten gehören das Rikscha-Taxi fahren und das Akkaido-inhouse-Training.

Das Angebot der Komfort-Zimmer wird genutzt, ebenso der neu eingerichtete Demenz-Stock mit seiner Demenz-Gartenterrasse.  Das Seniorenzentrum bietet ergänzend Ferien- und Übergangsbetten und einen Mahlzeitendienst an.

5. Zimmer
Die Zimmer sind hell - verfügen über grosse Fenster, sind modern, schlicht und optimal funktional eingerichtet. Dank des Minergie-Standard ist eine optimale Luftfeuchtigkeit und Frischluftzufuhr garantiert.

6. Externes Angebot
Da sich das Seniorenzentrum eher an der Peripherie der Stadt Laufen befindet, gibt es abgesehen von einem Fitnesscenter und einer Pizzeria keine Angebote in einer zu Fuss erreichbaren Distanz. Deshalb bietet das Seniorenzentrum eine Begleitung an, mit welcher Lebensmittelgeschäfte, Restaurants und weitere KMUs erreichbar werden.

7. Infrastruktur
Das Haus wurde im Juni 2015 in Betrieb genommen und entspricht den neusten Erkenntnissen im Altersheimbau-Bereich. So handelt es sich hier einerseits um ein Minergie-Haus, welches z.B. mit Unterdruck und einer automatisierten Belüftung arbeitet und andererseits derart konstruiert ist, dass eine Mehrfachnutzung jederzeit möglich ist.

Q4/18; 3.29 Sterne



Ihre Meinung / Ihr Kommentar


  Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und erkläre mich einverstanden.
  Ich habe die AGB's gelesen und erkläre mich einverstanden.