Alters-/ Pflegeheim-, Spitex oder Homecare Lösung?


"Was sind die Kosten für die verschieden Lösungen? Welche dieser kann ich mir leisten? Habe ich eine Wahl?" 

WIA75 bietet die Antworten und Lösungen!

Benötigen Sie Support / Unterstützung für eine (dringende) Lösungssuche? 

Die Lösung: WIA75 - das Vorsorgeinstrument für den 4. Lebensabschnitt (4. Säule)


Für die Angehörigen und Betroffenen kommt die Suche nach der richtigen Lösung (Alters-/ Pflegeheim, Spitex oder Homecare) einer Dschungelsafari gleich und dauert mehrere Wochen. Wir unterstützen hier professionell und bringen Transparenz in die Landschaft.


Unsere Experten unterstützen Sie und Ihre Angehörigen neutral, schnell und professionell in der Suche, Ausarbeitung und Umsetzung von Lösungen.

Rufen Sie uns an 043 530 33 33 oder nehmen Sie mit uns unten Kontakt auf.


Was gilt es bei einem (dringenden) Fall zu beachten?

1) Sich Zeit nehmen, sich informieren und nichts überstürzen

2) Auch in Notfall - Situationen sich nicht drängen lassen (Spital)

3) In jedem Fall eine Auslegeordnung aller Optionen machen und die verschiedenen Möglichkeiten prüfen


WIA75 - das Vorsorgeinstrument für den 4. Lebensabschnitt

Es ist wichtig, zu unterscheiden, ob es sich um eine unerwartete – rasche oder um eine bewusst gewählte Lösungsfindung handelt.

In vielen Fällen steht am Ende einer Beratung der Vergleich zwischen einer Alters-/Pflegeheim-, Spitex Basic-, Spitex Plus- oder Homecare Lösung im Zentrum.

Das Ziel von WIA SUBITO und FUTURA ist es, am Ende der Beratung eine Verfügung / Erklärung (WIA75) für den 4. Lebensabschnitt zu definieren. Die Dauer einer Beratung WIA Subito / Futura liegt erfahrungsgemäss zwischen 1 - 4 Wochen.


WIA SUBITO

Dringende - rasche Lösungsfindung:


Bei einem ungeplanten und raschen Lösungsbedarf
(z.B. Hospitalisieren auf Grund eines Unfalls, eines Infektes oder einer Unterversorgung) gilt es meist rasch zu reagieren. Dies da die Spitäler auf Grund der Fallpauschalen darauf drängen (müssen), dass die Patientinnen und Patienten möglichst bald wieder in einem ambulanten oder einem stationären Langzeitpflege-Setting begleitet und betreut werden können.


WIA FUTURA

Planbare - nicht erzwungene Lösungsfindung:


Optimalerweise plant die Kundin / der Kunde seinen 4. Lebensabschnitt (inkl. der dazugehörenden 4. Säule) spätestens ab der Pensionierung. Als Planungsziel gilt, sich im Klaren zu sein, wie, in welcher Form, mit welchem Umfeld und wo der Lebensabend zu welchem Preis genossen werden soll und kann.

In vielen Fällen findet diese Planung ab dem Alter 75 statt, unter Einbezug der direkten Angehörigen und wichtiger Bezugspersonen.


WIA PLUS

Umsetzung:


Aktive Begleitung, Ausarbeitung und Unterstützung in der Umsetzung der erarbeiteten Lösungsansätzen.


ERSTGESPRÄCH

Brauchen Sie Unterstützung? Der erste Schritt ist ein persönliches Gespräch mit einem unserer Experten bei Ihnen.

Zweck dieses Gespräches ist ein Infogespräch, an welchem wir Ihnen (und Ihren Angehörigen) erste Auskünfte und Einschätzungen geben und wir eine Triage durchführen können (SUBITO / FUTURA).

Ein Erstgespräch kostet pauschal CHF 349.- inkl. Spesen. Dieses dauert ca. 70-90 Minuten.


Ihr WIA75 Team

  WIA SUBITO (dringlicher Support, rasche Lösung)
  WIA FUTURA (nicht dringend, planbare Lösungssuche)
  Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und erkläre mich einverstanden.
  Ich habe die AGB's gelesen und erkläre mich einverstanden.