VEREIN ALTERSHEIME SÖMMERLI ST. GALLEN
SÖMMERLISTR. 45
9000 ST. GALLEN, St. Gallen

Geprüfter Standort

Standort Rating


Aktuelle Taxen des Heims


CHF 116.50
Pensiontaxen
(Mittelwert 1er-Zimmer)
CHF 32.70
Betreuungstaxen (Mittelwert)

Das Wichtigste auf einen Blick


Haustiere erlaubt
Einfache Zimmerausstattung
Abgelegen
Kaum Angebote in der Umgebung
Ausbaustandard älter als 15 Jahre
Sterbehilfe verboten
Keine Spezialisierungen

Statistische Daten des BAG 2015/16/17


 
1*
2*
3*
a)
b)
CHF 108.- / Tag 108.-
CHF 120.80 / Tag  121.- 
33.37% 33%
51.04%  51% 
CHF 123'524.- 123'524.-
CHF 81'617.-  81'617.- 
CHF 108.-
Pensionkosten (pro Tag gemäss Daten BAG SOMED 2016)

1*: Pensionkosten pro Beherbergungstag

2*: Personal KVG-pflichtige Pflege (%)

3*: Durchschnittslohn pro Mitarbeiter pro Jahr

a) Werte des Betriebes

b) Werte Ø Schweiz

(Quelle BAG Somed 2016)

Alle Angaben ohne Gewähr. Verfügbarkeit, Änderungen und Irrtümer vorbehalten.

Übersicht der Leistungen


Interne Angebote

Bibliotheke / Mediathek
Restauration (Kaffee / Bar / Restaurant)
Coiffeur
klassische Therapien (Ergo / Physio / Sozialhunde)

Angebote in der Umgebung

Biotop / Teich

Ausrichtung des Hauses

Pflegeheim / Pflegewohnung
Religionsfreiheit

Küche / Menü

vegetarisch
regionale Küche
saisonale Küche

ÖV / Anreise / Parking

erreichbar mit Bus

Zimmer / Wohnung

Ferienzimmer
Übergangszimmer
WLan-Anschluss
TV-/Telefon-Anschluss
Aussenquartier


Verein Altersheime Sömmerli SG

1. Übersicht
Der Verein Altersheime Sömmerli umfasst drei Gebäude. Das im Jahre 1916 fertiggestellte Jugendstilhaus hat einen gewissen Hotelcharakter und ist zentral auf dem Areal gelegen. Mit zuweilen auch unterirdischen Gängen sind das ursprüngliche Knabenwaisenhaus und seit 1924 das integrierte und neu genannte Haus Johannes Kessler und das im Jahre 1971 fertiggestellte Haus Lilienfeld miteinander verbunden. Die Altersheime Sömmerli mit seiner eigenen Gärtnerei sind eines der grössten Komplexe im Kanton St. Gallen. Die Selbstständigkeit und das Wohlbefinden der Pensionärinnen und Pensionären sind von zentraler Bedeutung.
Das Haus ist nach klassischen und traditionellen Werten ausgerichtet.
Die Häuser befinden sich an der Peripherie von St. Gallen.

2. Standort und Lage
Die Altersheime Sömmerli befinden sich in einem Aussenquartier von St. Gallen – nahe zu Abtwil. Dank der leicht erhöhten Lage und der vorgelagerten Schrebergärten ist ein gewisser Weitblick möglich. Die Schiessübungen des Militärs sind auf Grund der Offenheit des Geländes gut hörbar. Die nahegelegene Autobahn ist kaum wahrnehmbar.

3. ÖV / Parkplätze / Anreise
Die nach den Altersheimen benannte Bushaltestelle ist einige Gehminuten vom Areal entfernt. Auf dem Gelände selbst ist eine beschränkte Anzahl von Parkplätzen vorhanden, welche bereits bei einem mittleren Ansturm nicht ausreichen würden. Weitere Parkplätze wären dann im Umfeld zu suchen.

4. Internes Angebot
Die Altersheime Sömmerli erbringen klassische Pflegeleistungen im Bereich der Langzeitpflege. Es kann ein den Standards entsprechendes Aktivierungsangebot in Anspruch genommen werden. Auch verschiedene Therapien stehen zur Auswahl. Diese Dienstleistungen werden zuweilen auch von externer Seite erbracht. Neben einem Coiffeursalon können auch die Dienstleistungen im Bereich Podologie und Pedicure in Anspruch genommen werden.
Grossen Wert wird auf die repräsentative Bepflanzung gelegt. Dies ist nur auf Grund der Dienstleistungen der eigenen Gärtnerei möglich.
Der Park mit seinem Teich und die Cafeteria laden zum Verweilen ein. Je nach Bedarf und Möglichkeit werden Ausflüge in der Region oder in das angrenzende Ausland durchgeführt.

5. Zimmer
Die 1er- und 2er-Zimmer (Appartements) verfügen über einen unterschiedlichen Ausbaustandard. Die Preise variieren je nach Lage, Komfort, Grösse und Ausrichtung. In jedem Zimmer ist eine Nasszelle, ein Radio-, TV- und Telefonanschluss vorhanden. Nicht alle Zimmer verfügen über eine eigene Dusche. Ein Internetzugang ist via WLAN gegeben.

6. Externes Angebot
In noch akzeptabler Gehdistanz befinden sich nebst einer Moschee keine weiteren Angebote.

7. Infrastruktur
Die Altersheime sollen und müssen regelmässig saniert und modernisiert werden. Zuweilen wurden kostenoptimierte und sanfte Renovationsformen gewählt. Das Johannes Kessler-Haus soll generalsaniert werden.

Q4/18



VEREIN ALTERSHEIME SÖMMERLI ST. GALLEN
SÖMMERLISTR. 45
9000 ST. GALLEN, St. Gallen

Übersicht der Leistungen


Interne Angebote

Bibliotheke / Mediathek
Restauration (Kaffee / Bar / Restaurant)
Coiffeur
klassische Therapien (Ergo / Physio / Sozialhunde)

Angebote in der Umgebung

Biotop / Teich

Ausrichtung des Hauses

Pflegeheim / Pflegewohnung
Religionsfreiheit

Küche / Menü

vegetarisch
regionale Küche
saisonale Küche

ÖV / Anreise / Parking

erreichbar mit Bus

Zimmer / Wohnung

Ferienzimmer
Übergangszimmer
WLan-Anschluss
TV-/Telefon-Anschluss
Aussenquartier


Verein Altersheime Sömmerli SG

1. Übersicht
Der Verein Altersheime Sömmerli umfasst drei Gebäude. Das im Jahre 1916 fertiggestellte Jugendstilhaus hat einen gewissen Hotelcharakter und ist zentral auf dem Areal gelegen. Mit zuweilen auch unterirdischen Gängen sind das ursprüngliche Knabenwaisenhaus und seit 1924 das integrierte und neu genannte Haus Johannes Kessler und das im Jahre 1971 fertiggestellte Haus Lilienfeld miteinander verbunden. Die Altersheime Sömmerli mit seiner eigenen Gärtnerei sind eines der grössten Komplexe im Kanton St. Gallen. Die Selbstständigkeit und das Wohlbefinden der Pensionärinnen und Pensionären sind von zentraler Bedeutung.
Das Haus ist nach klassischen und traditionellen Werten ausgerichtet.
Die Häuser befinden sich an der Peripherie von St. Gallen.

2. Standort und Lage
Die Altersheime Sömmerli befinden sich in einem Aussenquartier von St. Gallen – nahe zu Abtwil. Dank der leicht erhöhten Lage und der vorgelagerten Schrebergärten ist ein gewisser Weitblick möglich. Die Schiessübungen des Militärs sind auf Grund der Offenheit des Geländes gut hörbar. Die nahegelegene Autobahn ist kaum wahrnehmbar.

3. ÖV / Parkplätze / Anreise
Die nach den Altersheimen benannte Bushaltestelle ist einige Gehminuten vom Areal entfernt. Auf dem Gelände selbst ist eine beschränkte Anzahl von Parkplätzen vorhanden, welche bereits bei einem mittleren Ansturm nicht ausreichen würden. Weitere Parkplätze wären dann im Umfeld zu suchen.

4. Internes Angebot
Die Altersheime Sömmerli erbringen klassische Pflegeleistungen im Bereich der Langzeitpflege. Es kann ein den Standards entsprechendes Aktivierungsangebot in Anspruch genommen werden. Auch verschiedene Therapien stehen zur Auswahl. Diese Dienstleistungen werden zuweilen auch von externer Seite erbracht. Neben einem Coiffeursalon können auch die Dienstleistungen im Bereich Podologie und Pedicure in Anspruch genommen werden.
Grossen Wert wird auf die repräsentative Bepflanzung gelegt. Dies ist nur auf Grund der Dienstleistungen der eigenen Gärtnerei möglich.
Der Park mit seinem Teich und die Cafeteria laden zum Verweilen ein. Je nach Bedarf und Möglichkeit werden Ausflüge in der Region oder in das angrenzende Ausland durchgeführt.

5. Zimmer
Die 1er- und 2er-Zimmer (Appartements) verfügen über einen unterschiedlichen Ausbaustandard. Die Preise variieren je nach Lage, Komfort, Grösse und Ausrichtung. In jedem Zimmer ist eine Nasszelle, ein Radio-, TV- und Telefonanschluss vorhanden. Nicht alle Zimmer verfügen über eine eigene Dusche. Ein Internetzugang ist via WLAN gegeben.

6. Externes Angebot
In noch akzeptabler Gehdistanz befinden sich nebst einer Moschee keine weiteren Angebote.

7. Infrastruktur
Die Altersheime sollen und müssen regelmässig saniert und modernisiert werden. Zuweilen wurden kostenoptimierte und sanfte Renovationsformen gewählt. Das Johannes Kessler-Haus soll generalsaniert werden.

Q4/18



Alterswohnungen

1 1/2 Zimmer Wohnung
2-Zimmer Wohnung

Übergangslösungen

Ferienzimmer (Kurzaufenthalt)
Übergangszimmer (bis Platz frei wird)

Pflegezimmer

Einzelzimmer (Langzeit)
Doppelzimmer (Langzeit)
Sehr geehrte Interessentin
Sehr geehrter Interessent

Leider hat die von Ihnen gewählte Organisation diesen
Dienst noch nicht aktiviert.

Bitte wenden Sie sich direkt an die entsprechende Institution.
Zurück

Anfrageformular







  Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und erkläre mich einverstanden.
  Ich habe die AGB's gelesen und erkläre mich einverstanden.

Zurück

Ihre Meinung / Ihr Kommentar


  Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und erkläre mich einverstanden.
  Ich habe die AGB's gelesen und erkläre mich einverstanden.

Nehmen Sie mit uns hier Kontakt auf, falls Sie diesen Eintrag ergänzen und/ oder anpassen möchten.