ALTERSZENTRUM AM BACHGRABEN ALLSCHWIL / SCHÖNENBUCH
MUESMATTWEG 33
4123 ALLSCHWIL, Basel-Landschaft

1A - inhouse Angebot

Standort Rating


Das Wichtigste auf einen Blick


Zentrale Lage
Spezielle Demenz-Ausrichtung
Spez. inhouse-Veranstaltungen (Konzerte, Stadion)
Sexualität im Alter akzeptiert
Religionsfreiheit
Sterbehilfe auf Zimmer akzeptiert
Haustiere erlaubt
Kaum externe Therapie-Angebote
Keine Parkplätze

Statistische Daten des BAG 2015/16/17


 
1*
2*
3*
a)
b)
CHF 139.- / Tag 139.-
CHF 120.80 / Tag  121.- 
41.45% 41%
51.04%  51% 
CHF 82'812.- 82'812.-
CHF 81'617.-  81'617.- 
CHF 139.-
Pensionkosten pro Tag gemäss Daten BAG SOMED 2016

1*: Pensionkosten pro Beherbergungstag

2*: Personal KVG-pflichtige Pflege (%)

3*: Durchschnittslohn pro Mitarbeiter pro Jahr

a) Werte des Betriebes

b) Werte Ø Schweiz

(Quelle BAG Somed 2016)

Übersicht der Leistungen


Interne Angebote

Bibliotheke / Mediathek
Kino-Vorstellung
Restauration (Kaffee / Bar / Restaurant)
Kiosk
Coiffeur
Bancomat
Fitnessraum mit Anleitung
klassische Therapien (Ergo / Physio / Sozialhunde)
ergänzende Therapien (Massagen / Aroma / Cranio-Sacral)
Podologie
Wundexperte
Arztpraxis (Gerontologie / Psychiatrie / Hausarzt)
Zahnarztpraxis
Lounge
Sitzungszimmer (multimedial)
Ausflüge (Car / Schifffahrt)
Atelier (Werken, Basteln, Malen)
Schulungen (IT, Sprachen, etc.)
Vorträge / Konzerte / Lesungen

Angebote in der Umgebung

Einkaufsmöglichkeiten (Lebensmittel)
Schwimmbad
Restaurant / Café
Biotop / Teich

Ausrichtung des Hauses

Alterszentrum
Alterswohnungen mit APH-Anschluss
Pflegeheim / Pflegewohnung
Demenz
Palliativ
Religionsfreiheit
Sexualität akzeptiert

ÖV / Anreise / Parking

erreichbar mit Bus

Zimmer / Wohnung

Ferienzimmer
Übergangszimmer
WLan-Anschluss
TV-/Telefon-Anschluss
Haustiere erlaubt
Zentrumsnähe


Alterszentrum Am Bachgraben BL

1. Übersicht
Das Alterszentrum Am Bachgraben wird von einer privatrechtlichen Stiftung getragen, welche politische Vertretungen der beteiligten Gemeinden umfasst. Das Alterszentrum wurde in drei Etappen gebaut. Der älteste Teil aus den 70er Jahren wird als schützenswert eingestuft. Die angegliederte Wohnsiedlung wird ebenfalls vom Alterszentrum bewirtschaftet.
Das Alterszentrum befindet sich mitten in der grössten Agglomerationsgemeinde um Basel. Neben einer geschützten Demenzabteilung werden auch Menschen mit akutmedizinischen Behandlungen im Alterszentrum gepflegt.

2. Standort und Lage
Das Alterszentrum befindet sich im Neuallschwil-Quartier, welches sich nach Basel ausrichtet. Das Zentrum wird einerseits durch die unmittelbare Nähe zum Dorfbach und den angrenzenden Sport- und Grünanlagen und andererseits durch das typisch urbane Wohnquartier umschlossen und eine ruhige Vorstadt-Situation geschaffen.

3. ÖV / Parkplätze / Anreise
Für den Individualverkehr sind keine eigentlichen Parkplätze vorgesehen. Es gilt deshalb im Quartier nach einem Parkplatz in der weissen oder blauen Zone zu suchen. Die Tram- und Bushaltestelle befindet sich einige Gehminuten vom Alterszentrum entfernt.

4. Internes Angebot
Das Alterszentrum ist neben der klassischen Pflege auch auf demenzspezifische Angebote, der Palliative Care und der akutmedizinischen Behandlung ausgerichtet.
Neben einer geschützten Demenzabteilung wird auch eine geschlossene Demenzabteilung mit dem dazugehörenden Demenzgarten angeboten.
Neben dem vielfältigen und abwechslungsreichen Aktivierungsprogramm können auch Ergo-, Physio-, Snoezelen- und Logopädie-Therapien in Anspruch genommen werden. Zusätzlich kann das Angebot des begleiteten Fitness-Studios, der Podologie, der Coiffure, der Tagesreisen und der Taxi-Dienstleistungen in Anspruch genommen werden.
Neben einer Wundpraxis wird auch eine Zahnarztpraxis geführt. Die Praxis für einen Heimarzt befindet sich im Aufbau.
Zum Alterszentrum gehören auch ein Kiosk, das beliebte Restaurant Ambiente, eine eigene Bäckerei und ein Lädeli. Seminare, Banketts und Schulungen können ebenfalls durchgeführt werden.
Die Dachterrasse und das Atrium werden auch häufig frequentiert. Ein Bancomat und ein Briefkasten sind ebenfalls im Alterszentrum vorhanden. 
Die einzelnen Stockwerke sind mit verschiedenen Sitzgelegenheiten, Wintergarten-Ecken und Küchenzellen ausgestattet. Die modern gehaltene Architektur wird mit den hochwertigen und zum Teil antiken Möbeln geschickt aufgelockert.

5. Zimmer
Die Einzelzimmer verfügen über eine Nasszelle mit WC und Dusche und einen Radio-, TV-, Telefon- und Internetanschluss. Sie sind stilvoll ausgestattet und verfügen über grosse Fensterfronten.

6. Externes Angebot
In noch akzeptabler Gehdistanz befindet sich ein Restaurant, ein Café und ein Lebensmittelgeschäft.

7. Infrastruktur
Die Infrastruktur wird stets gut und zielfokussiert unterhalten und bei Bedarf modernisiert. Da die einzelnen Gebäude unterschiedlichem Alters sind, stehen gestaffelte Sanierungsarbeiten an. In einem nächsten Schritt gilt es die Alterssiedlung zu sanieren.

Q4/18 TP



ALTERSZENTRUM AM BACHGRABEN ALLSCHWIL / SCHÖNENBUCH
MUESMATTWEG 33
4123 ALLSCHWIL, Basel-Landschaft

Übersicht der Leistungen


Interne Angebote

Bibliotheke / Mediathek
Kino-Vorstellung
Restauration (Kaffee / Bar / Restaurant)
Kiosk
Coiffeur
Bancomat
Fitnessraum mit Anleitung
klassische Therapien (Ergo / Physio / Sozialhunde)
ergänzende Therapien (Massagen / Aroma / Cranio-Sacral)
Podologie
Wundexperte
Arztpraxis (Gerontologie / Psychiatrie / Hausarzt)
Zahnarztpraxis
Lounge
Sitzungszimmer (multimedial)
Ausflüge (Car / Schifffahrt)
Atelier (Werken, Basteln, Malen)
Schulungen (IT, Sprachen, etc.)
Vorträge / Konzerte / Lesungen

Angebote in der Umgebung

Einkaufsmöglichkeiten (Lebensmittel)
Schwimmbad
Restaurant / Café
Biotop / Teich

Ausrichtung des Hauses

Alterszentrum
Alterswohnungen mit APH-Anschluss
Pflegeheim / Pflegewohnung
Demenz
Palliativ
Religionsfreiheit
Sexualität akzeptiert

ÖV / Anreise / Parking

erreichbar mit Bus

Zimmer / Wohnung

Ferienzimmer
Übergangszimmer
WLan-Anschluss
TV-/Telefon-Anschluss
Haustiere erlaubt
Zentrumsnähe


Alterszentrum Am Bachgraben BL

1. Übersicht
Das Alterszentrum Am Bachgraben wird von einer privatrechtlichen Stiftung getragen, welche politische Vertretungen der beteiligten Gemeinden umfasst. Das Alterszentrum wurde in drei Etappen gebaut. Der älteste Teil aus den 70er Jahren wird als schützenswert eingestuft. Die angegliederte Wohnsiedlung wird ebenfalls vom Alterszentrum bewirtschaftet.
Das Alterszentrum befindet sich mitten in der grössten Agglomerationsgemeinde um Basel. Neben einer geschützten Demenzabteilung werden auch Menschen mit akutmedizinischen Behandlungen im Alterszentrum gepflegt.

2. Standort und Lage
Das Alterszentrum befindet sich im Neuallschwil-Quartier, welches sich nach Basel ausrichtet. Das Zentrum wird einerseits durch die unmittelbare Nähe zum Dorfbach und den angrenzenden Sport- und Grünanlagen und andererseits durch das typisch urbane Wohnquartier umschlossen und eine ruhige Vorstadt-Situation geschaffen.

3. ÖV / Parkplätze / Anreise
Für den Individualverkehr sind keine eigentlichen Parkplätze vorgesehen. Es gilt deshalb im Quartier nach einem Parkplatz in der weissen oder blauen Zone zu suchen. Die Tram- und Bushaltestelle befindet sich einige Gehminuten vom Alterszentrum entfernt.

4. Internes Angebot
Das Alterszentrum ist neben der klassischen Pflege auch auf demenzspezifische Angebote, der Palliative Care und der akutmedizinischen Behandlung ausgerichtet.
Neben einer geschützten Demenzabteilung wird auch eine geschlossene Demenzabteilung mit dem dazugehörenden Demenzgarten angeboten.
Neben dem vielfältigen und abwechslungsreichen Aktivierungsprogramm können auch Ergo-, Physio-, Snoezelen- und Logopädie-Therapien in Anspruch genommen werden. Zusätzlich kann das Angebot des begleiteten Fitness-Studios, der Podologie, der Coiffure, der Tagesreisen und der Taxi-Dienstleistungen in Anspruch genommen werden.
Neben einer Wundpraxis wird auch eine Zahnarztpraxis geführt. Die Praxis für einen Heimarzt befindet sich im Aufbau.
Zum Alterszentrum gehören auch ein Kiosk, das beliebte Restaurant Ambiente, eine eigene Bäckerei und ein Lädeli. Seminare, Banketts und Schulungen können ebenfalls durchgeführt werden.
Die Dachterrasse und das Atrium werden auch häufig frequentiert. Ein Bancomat und ein Briefkasten sind ebenfalls im Alterszentrum vorhanden. 
Die einzelnen Stockwerke sind mit verschiedenen Sitzgelegenheiten, Wintergarten-Ecken und Küchenzellen ausgestattet. Die modern gehaltene Architektur wird mit den hochwertigen und zum Teil antiken Möbeln geschickt aufgelockert.

5. Zimmer
Die Einzelzimmer verfügen über eine Nasszelle mit WC und Dusche und einen Radio-, TV-, Telefon- und Internetanschluss. Sie sind stilvoll ausgestattet und verfügen über grosse Fensterfronten.

6. Externes Angebot
In noch akzeptabler Gehdistanz befindet sich ein Restaurant, ein Café und ein Lebensmittelgeschäft.

7. Infrastruktur
Die Infrastruktur wird stets gut und zielfokussiert unterhalten und bei Bedarf modernisiert. Da die einzelnen Gebäude unterschiedlichem Alters sind, stehen gestaffelte Sanierungsarbeiten an. In einem nächsten Schritt gilt es die Alterssiedlung zu sanieren.

Q4/18 TP



Alterswohnungen

1 1/2 Zimmer Wohnung
2-Zimmer Wohnung

Übergangslösungen

Ferienzimmer (Kurzaufenthalt)
Übergangszimmer (bis Platz frei wird)

Pflegezimmer

Einzelzimmer (Langzeit)
Doppelzimmer (Langzeit)
Sehr geehrte Interessentin
Sehr geehrter Interessent

Leider hat die von Ihnen gewählte Organisation diesen
Dienst noch nicht aktiviert.

Bitte wenden Sie sich direkt an die entsprechende Institution.
Zurück

Anfrageformular







  Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und erkläre mich einverstanden.
  Ich habe die AGB's gelesen und erkläre mich einverstanden.

Zurück

Ihre Meinung / Ihr Kommentar


  Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und erkläre mich einverstanden.
  Ich habe die AGB's gelesen und erkläre mich einverstanden.

Nehmen Sie mit uns hier Kontakt auf, falls Sie diesen Eintrag ergänzen und/ oder anpassen möchten.