SENIORENZENTRUM SIKNA-STIFTUNG ZÜRICH
SALLENBACHSTRASSE 40
8055 ZÜRICH, Zürich

First - Class Service

Standort Rating


Das Wichtigste auf einen Blick


Gehobenes Zimmer-Angebot
Exklusive Menü-Auswahl
Hochwertiger Ausbau
Religionsfreiheit
Kaum externe Therapie-Angebote
Strikte Führung nach religiöser Ausrichtung

Statistische Daten des BAG 2015/16/17


 
1*
2*
3*
a)
b)
CHF 169.- / Tag 169.-
CHF 120.8.- / Tag  121.- 
41.28% 41%
51.04%  51% 
CHF 84'773.- 84'773.-
CHF 81'617.-  81'617.- 
CHF 169.- / PK Tag

1*: Pensionkosten pro Beherbergungstag

2*: Personal KVG-pflichtige Pflege (%)

3*: Durchschnittslohn pro Mitarbeiter pro Jahr

a) Werte des Betriebes

b) Werte Ø Schweiz

(Quelle BAG Somed 2016)

Alterswohnungen

1 1/2 Zimmer Wohnung
2-Zimmer Wohnung
2 1/2 Zimmer Wohnung
3-Zimmer Wohnung

Übergangslösungen

Tagesstätte (Stunden, halb-/ganztags)
Nachtstätte (Nachtaufenthalt)
Ferienzimmer (Kurzaufenthalt)
Übergangszimmer (bis Platz frei wird)

Pflegezimmer

Einzelzimmer (Langzeit)
Doppelzimmer (Langzeit) Mit Partner/in
Doppelzimmer (Langzeit) Zur alleinigen Nutzung
Doppelzimmer (Langzeit) Mit weiterer Person
3er-Zimmer (Langzeit)

Anfrageformular







  Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und erkläre mich einverstanden.
  Ich habe die AGB's gelesen und erkläre mich einverstanden.

Zurück

Übersicht der Leistungen


Interne Angebote

Bibliotheke / Mediathek
Kino-Vorstellung
Restauration (Kaffee / Bar / Restaurant)
Kiosk
Coiffeur
Fitnessraum mit Anleitung
klassische Therapien (Ergo / Physio / Sozialhunde)
Podologie
Sitzungszimmer (multimedial)
Ausflüge (Car / Schifffahrt)
Atelier (Werken, Basteln, Malen)
Vorträge / Konzerte / Lesungen

Angebote in der Umgebung

Einkaufsmöglichkeiten (Lebensmittel)
Spielplatz
Post / Bank
Apotheke
Restaurant / Café
Biotop / Teich

Ausrichtung des Hauses

Altersresidenz
Wohnungen mit Service-Leistungen
Alterswohnungen mit APH-Anschluss
Pflegeheim / Pflegewohnung
Demenz
Palliativ
religiöse Ausrichrtung: Judentum
Religionsfreiheit

Zimmer / Wohnung

Zimmer mit Balkon
Ferienzimmer
Übergangszimmer
WLan-Anschluss
TV-/Telefon-Anschluss
Comfort-Leistungen (Begleitung / Service)
Aussenquartier
Doppelbett - Zimmer
integrierte Parkanlage

SENIORENZENTRUM SIKNA-STIFTUNG ZÜRICH
SALLENBACHSTRASSE 40
8055 ZÜRICH, Zürich


Seniorenzentrum Sikna-Stiftung ZH

1. Übersicht
Das Seniorenzentrum der Sikna-Stiftung ist eine jüdisch geführte Organisation, welche im Jahre 1974 von der Israelitischen Cultusgemeinde Zürich gegründet wurde. Es befindet sich in der Peripherie von Zürich in der Nähe des Stadtspitals Triemli. Das Gesellschaftliche und die Gemeinschaft haben einen hohen Stellenwert. Zum Seniorenzentrum gehören die Wohnungsresidenzen und das Seniorenwohnheim. Sicherheit für jeden einzelnen Bewohnenden und für die Organisation werden gross geschrieben.

2. Standort und Lage
Das Seniorenzentrum befindet sich in einer Seitenstrasse, welche eine Sackgasse ist. Es ist im Kreis 3 der Stadt Zürich unweit vom Stadtspital Triemli domiziliert. Diese verhältnismässig ruhige Umgebung mit einem kleinen Park mit Baumbestand wirkt erholend.

3. ÖV / Parkplätze / Anreise
Einige Gehminuten entfernt befinden sich eine Bus- und Tramhaltestelle. Für den Individualverkehr stehen vereinzelte Besucherparkplätze unmittelbar auf dem einzäunten Areal des Zentrums zur Verfügung. Falls diese belegt sind, gilt es im Quartier in der blauen Zone nach Parkplätzen zu suchen. Für die Bewohnenden kann ein Platz in der Einstellhalle angeboten werden.

4. Internes Angebot
Das Seniorenzentrum bietet ein vielfältiges und breit gefächertes Aktivierungsprogramm an. So ist im Rahmen der Aktivierungstherapie das Ziel, kognitive, körperliche und psychosoziale Fähigkeiten zu erhalten - zu reaktivieren. Ebenso werden Ergo- und Physiotherapie, Musica Medica- und Atemtherapie und Turn-/Trainings-Möglichkeiten im eigenen Fitnessraum angeboten. Auch das Werken hat einen besonderen Stellenwert. Ergänzend können der Fahrdienst zum Einkaufen in nahegelegene Geschäfte, Podologie- und Coiffure-Dienstleistungen und weitere Dienstleistungen in Anspruch genommen werden.
Neben den Wohnresidenzen gehört auch das Seniorenheim mit klassischen pflegerischen Leistungen und der Abteilung Shalva für Menschen mit einer fortgeschrittenen dementiellen Erkrankung zum Seniorenzentrum.
Das Zentrum wird auf der Basis der jüdischen Kultur geführt. Während die Bewohnenden und Gäste angehalten werden, im öffentlichen Bereich die Grundwerte der jüdischen Kultur zu beachten und weit möglichst zu befolgen, wird in Bezug auf die Privaträume eine weitgehende Toleranz entgegengebracht.
Der dazugehörende Park und die Cafeteria mit begleitender Live-Musik finden einen grossen Anklang.

5. Zimmer
Das Seniorenheim bietet Einzimmerwohnungen mit separatem Badezimmer, Radio-, TV-, Telefon- und Internetanschluss an. In jedem Zimmer wird ein Kühlschrank zur Verfügung gestellt. Ehepaaren können Zweizimmer-Studios angeboten werden. Alle Zimmer scheinen einem gepflegten und guten Ausbaustandard zu entsprechen.

6. Externes Angebot
In noch akzeptabler Gehdistanz befinden sich Lebensmittelgeschäfte, Restaurants, Cafés, eine Apotheke, das Stadtspital Triemli und ein Postomat.

7. Infrastruktur
Das Seniorenzentrum wird kontinuierlich à jour gehalten. Regelmässig werden Sanierungs- und Modernisierungsarbeiten vorgenommen.

Q4/18 TP



Ihre Meinung / Ihr Kommentar


a. m.

tolles Heim, schöne cafeteria
wir kommen gerne ins sikna einen kaffee trinken. guter kuchen und oft spielt jemand am klavier. topp!

  Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und erkläre mich einverstanden.
  Ich habe die AGB's gelesen und erkläre mich einverstanden.

Nehmen Sie mit uns hier Kontakt auf, falls Sie diesen Eintrag ergänzen und/ oder anpassen möchten.